Haus­auf­gaben­regel­ung Grund­schule Gras­berg

Der Erlass zur Hausaufgabenregelung vom 22.03.2012 empfiehlt zur Erstellung von Hausaufgaben außerhalb der Schule einen maximalen Zeitaufwand von 30 Minuten.

Die Grundschule Grasberg empfiehlt dem entsprechend folgende Richtwerte:

1. Klasse: max. 20 Minuten

2. bis 4. Klasse Klasse max. 30 Minuten

Sollten die Hausaufgaben eines Kindes aus plausiblem Grund nicht beendet worden sein oder fehlen ganz, bitten wir die Eltern dies mit Ihrer Unterschrift im Heft oder auf dem Arbeitsblatt zu vermerken. Sollte ein Kind "vergessen" haben, welche Hausaufgabe zu erledigen ist, sollte es sich eine eigene "Ersatzhausaufgabe" überlegen. Lassen Sie die Hausaufgabe nicht zum Stressfaktor im Elternhaus werden. Gibt es Probleme, wenden Sie sich bitte an die Lehrerin Ihres Kindes.

Hausaufgaben sind Kinderaufgaben

Die Kinder brauchen zu Hause einen ruhigen Arbeitsplatz und eine festgelegte Zeit, in der sie ihre Aufgaben erledigen. Der Zeitaufwand für die Hausaufgaben sollte 30 Minuten nicht übersteigen. Wenn Ihr Kind an einer Aufgabe so interessiert ist, dass es noch daran weiterarbeiten möchte, ist hier natürlich eine Ausnahme möglich. Das Thema "Hausaufgaben" sollte unbedingt ein Thema beim Elternabend sein.


Bild

Grundschule Grasberg
Gefkensweg 19
28879 Grasberg
gs.grasberg­@ewetel.net
Tel. 04208 516
Fax 04208 3519

IMPRESSUM

Schulleitung: Gunda Schürmann
Konrektorin: Heike Krug
Sekretariat:
Mo - Do 08.00 - 13.00 Uhr Frau A. Ternieten
Fr. 08.00 - 13.00 Uhr Frau I. Cönen
Hausmeister: E. Helmke